PlugIn

Broken Links mit 'Integrity' finden

Broken Links mit Integrity finden

Frühling: Zeit für Frühjahrsputz, auch hier im Blog. Eines der größten Probleme hier im Blog, das inzwischen fast sieben Jahre existiert und mittlerweile über 500 Artikel beinhaltet, ist die ständig wachsende Zahl an sog. Broken Links. Zunächst für die weniger kundigen unter meinen Lesern kurz eine Antwort auf die Frage: Was sind eigentlich Broken Links? » Weiterlesen

Ich hatte es bereits seit einiger Zeit und immer wieder wieder angekündigt, zuletzt im Sommer, beim 5-jährigen Blogjubiläum:

Dringlichstes Projekt ist das bereits vor einem Jahr angekündigte Redesign. Hier muss sich in den nächsten Wochen dringend etwas tun! Verbunden damit werde ich ein paar längst überfällige Updates vornehmen und auch ansonsten werden sich ein paar Kleinigkeiten ändern. Ansonsten will ich nichts versprechen, was ich womöglich sowieso nicht einhalten werde … ;-)

» Weiterlesen

Antispam Bee
Eigentlich war ich ja recht zufrieden mit Akismet, vor allem als Blogbetreiber (vgl. Danke, Akismet!). Zwischenzeitlich hatte ich jedoch auch Probleme beim Kommentieren auf anderen Blogs (vgl. die Beschreibung dieses Phänomens auf Nicht spurlos). Dazu kam der Hinweis auf Nutzungsgebühren bei Akismet, z. B. auf Linux und Ich (via Don Dahlmann) und Crazy Girls Tipps. Und zuletzt gab es noch das Problem mit dem Datenschutz. » Weiterlesen

Vor etwa zehn Jahren habe ich mich intensiv der Webprogrammierung gewidmet. Noch heute existieren im Netz ein paar Seiten, für deren Programmierung ich verantwortlich zeichne. Ende 2005 habe ich allerdings erst einmal die Lust daran verloren. Vor allem das Thema Cross-Browser-Kompatibilität wurde mir zunehmends zu nervig. 2007 habe ich dann dieses Blog gestartet und habe die Vorzüge des WordPress-Systems genossen: eine fertige Blog- bzw. CMS-Engine, dazu ein fertiges Theme, fertig! Meine PHP- und CSS-Kenntnisse konnte ich dazu einsetzen, kleine Anpassungen vorzunehmen, aber ansonsten konnte ich mich voll auf Inhalte konzentrieren. » Weiterlesen

Gestern war musikalischer Großkampftag, zum Bloggen blieb keine Zeit, daher gibts den Linkdump für letzte Woche erst heute: » Weiterlesen

Nein, hier geht es nicht um Kernkraftwerke. Aber die Frage beherrscht zur Zeit die Blogosphäre aufs Heftigste. Es geht um das WordPress-PlugIn “Subscribe to Comments”. Hiermit scheint es ein Problem zu geben … » Weiterlesen

Heute Nacht, knapp ein Jahr nach Eröffnung dieses Blogs hat der Kommentar- bzw. Trackback-Spam die 10.000er-Marke überschritten:

Akismet Spamfilter
Akismet, was ich wohl als mein wichtigstes PlugIn bezeichnen muss, hat ganze Arbeit geleistet! Danke!

Bereits vor zwei Wochen hat der Ad zur “Plugin Parade” aufgerufen. Nachdem ich gestern meine Forensoftware auf den neuesten Stand gebracht habe, bin ich nun auch seinem Ruf gefolgt: » Weiterlesen

Das hier besprochene PlugIn habe ich inzwischen wieder deaktiviert.

Schon seit einiger Zeit blicke ich neidvoll auf die Blogs, bei denen Links zu Wikipedia eindeutig mit einem ‘W’ (das dem Favicon von Wikipedia entspricht) gekennzeichnet werden. So z. B. bei 49 Suns. Erfreulicherweise gibt es dort eine Übersicht der verwendeten PlugIns. Und mit Hilfe dieser habe ich dann das PlugIn ausfindig gemacht, mit dem man diese spezielle Kennzeichnung der Links bewerkstelligen kann: Link Indication Plugin von Michael Wöhrer. » Weiterlesen

Es ist mal wieder an der Zeit: » Weiterlesen