Ja gut, aber …

Die Musik, der Mac, das Leben und der ganze Rest …

Kategorie

Kulinarik

Neulich beim Gemüseschneiden …

(via neunzehn72)Weiterlesen →

Weinhändler der Zukunft

Wir kennen das alle: Abends hätte man Lust auf ein Glas Rotwein. Eine ganze Flasche wäre zu viel, aber was macht man mit dem Rest? Bis man die Flasche das nächste Mal zur Hand nimmt, ist der Wein allenfalls noch […]Weiterlesen →

Das ultimative Backrezept zu Epiphanias

Heute, am 6. Januar, wird Epiphanias bzw. Erscheinung des Herrn gefeiert, im Volksmund auch Heilige drei Könige genannt. Schon einmal hat Zorra das ultimative Backrezept zu einem Volksfeiertag geliefert, so auch heute:Weiterlesen →

Ein neues Stück in meiner Sammlung

Unter vielem anderem sammle ich Kochbücher, und darunter speziell die von Jamie Oliver. Mein Freund Rainer (er kommentiert hier unter dem Nick ‚occhio‘) und seine Frau Judith haben mir ein noch fehlendes Stück für meine Sammlung zu Weihnachten geschenkt. Irgendwie […]Weiterlesen →

Was ist nun mit den Zimtsternen?

So kurz vor Weihnachten kann man sich schon einmal gedanklich auf den sprunghaften Anstieg des Plätzchenverzehrs einstellen. Verbunden damit stellt sich wieder einmal die Frage: Welche Plätzchen esse ich und welche nicht? Im letzten Jahr wurden uns durch die Medien […]Weiterlesen →

Ich hab die Testsiegerin vernascht

Letzte Woche hat die STIFTUNG WARENTEST einen Test mit 25 Bitterschokoladen mit mehr als 60% Kakaogehalt veröffentlicht. Auch die Montignac-Methode, eines der wenigen Ernährungskonzepte, die erfolgreich zu dauerhafter Gewichtsreduktion führen können, propagiert die Bitterschokolade. Aber nicht nur deshalb habe ich […]Weiterlesen →

Musik für Gaumen, Augen und Ohren

Feierabend. Da gönnt man doch gerne einmal ein Glas Rotwein. Schon allein die Geräusche beim Öffnen der Flasche, beim Eingießen und der Wohlklang beim Anstoßen zweier Weingläser lassen die Last des Arbeitstages von einem abfallen. Solche oder ähnliche Gedanken müssen […]Weiterlesen →

Das ultimative Backrezept zu Halloween

Der Tag vor Allerheiligen heißt? Richtig – Halloween! Und nicht Reformationstag, wie uns der Pietkong und z.B. der Stoibär oder www.liveh8.de glauben machen wollen. Und Halloween, das ist heute. Und was isst man zu Halloween? Nun, ganz einfach: gruslige Sachen. […]Weiterlesen →

Wahre Worte …

… schreibt Creezy. *g*Weiterlesen →

Sachgerecht asiatisch essen

Beim asiatischen Essen geht es mir wie beim Billardspielen: Ich habe mir irgendwann autodidaktisch eine Technik beigebracht, wie ich das „Werkzeug“ halte. In beiden Disziplinen weicht meine Technik jedoch stark von der orthodoxen Lehrmeinung ab. Für das sachgerechte Essen mit […]Weiterlesen →

© 2022 Ja gut, aber … — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑