Ja gut, aber …

Die Musik, der Mac, das Leben und der ganze Rest …

Schlagwort

Abendgedanken

Abendgedanken (5)

Es ist mal wieder Mai – Steuererklärungs-Monat: Übrigens: AHOI POLLOI ist ein Blog, das fast täglich einen Cartoon dieser Art veröffentlicht. Sehr sehenswert – hat einen festen Platz in meinem Feedreader!Weiterlesen →

Abendgedanken (4)

Meines Erachtens ist die Frage offen, ob «gute Absichten + Dummheit» oder «schlechte Absichten + Intelligenz» mehr Unheil in die Welt gebracht haben. Denn Leute mit guten Absichten haben gewöhnlich nur geringe Hemmungen, die Realisierung ihrer Ziele in Angriff zu nehmen. Auf diese Weise wird Unvermögen, welches sonst verborgen bliebe, gefährlich, und am Ende steht dann der erstaunt-verzweifelte Ausruf: «Das haben wir nicht gewollt!» Dietrich Dörner (*1938)

Meines Erachtens ist die Frage offen, ob «gute Absichten + Dummheit» oder «schlechte Absichten + Intelligenz» mehr Unheil in die Welt gebracht haben. Denn Leute mit guten Absichten haben gewöhnlich nur geringe Hemmungen, die Realisierung ihrer Ziele in Angriff zu […]Weiterlesen →

Abendgedanken (3)

Erich Kästner (1899 – 1974): Forscht, wo ihr was zum Forschen findet. Das Unerforschbare laßt unergründet. Erich Kästner: Das fliegende Klassenzimmer (1933)Weiterlesen →

Abendgedanken (2)

Bertolt Brecht (1898 – 1956): Man schlage ihnen ihre Fressen Mit schweren Eisenhämmern ein. Bertolt Brecht: Die DreigroschenoperWeiterlesen →

Abendgedanken (1)

Laozi (vermutl. 6. Jh. v. Chr.): Erkennst du klar, dass sich alle Dinge verändern, dann wirst du an nichts festhalten wollen. Hast du keine Angst vor dem Sterben, dann gibt es nichts, was du nicht erlangen kannst. Der Versuch, die […]Weiterlesen →

© 2022 Ja gut, aber … — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑