Ja gut, aber …

Die Musik, der Mac, das Leben und der ganze Rest …

Schlagwort

Klavier

Musik auf Floppys: Beethoven, Mondscheinsonate

Wenn ich mich charakterisieren sollte, würde ich mich irgendwo zwischen Nerd und Geek verorten. Diesbezüglich habe ich einen Seelenverwandten entdeckt – Anand Jain alias MrSolidSnake745. Er selbst beschreibt sich auf seiner Patreon-Seite folgendermaßen: […]Weiterlesen →

Donnerstag = Multitrack-Video-Tag (13)

„Pädagogisches Notholz“ ist ein pejorativer Ausdruck für den Einsatz der Blockflöte zum Heranführen von Kindern ans Musizieren. Dabei steht der Aspekt im Vordergrund, dass das Instrument leicht zu erlernen sei und man schnell zu gemeinsamem Musizieren komme. Deshalb wurden Generationen […]Weiterlesen →

Damals, als ich noch jung war …

Sascha nennt es eine „Aktion“ – ich würde es Blogparade nennen. Wie auch immer, ich finde die Idee sehr schön und nehme hiermit daran teil:Weiterlesen →

Falsche Erwartungshaltung

Den neuen „Steinway“ hatte sich Gregor irgendwie anders vorgestellt …Weiterlesen →

Bodo Wartkes Mac-Kolumne

Dies ist ein Artikel im Rahmen der „iWoche“. Andere Artikel der iWoche: Mac-Reliquien Heiligenbildchen iAbendmahl Die Worte unseres Herrn und Erlösers iTunes-Stöckchen Vor genau einer Woche war ich mit meiner lieben Cousine Mirjam im Comedy Club Kookaburra in Berlin-Mitte zu […]Weiterlesen →

Tastenpfusch

Das Klavier und ich: eine Hassliebe. Immer zwischen den Polen „notwendiges Übel“ und „große Liebe“. Und eine Begebenheit aus meinem Leben, die nun etwa zwölfeinhalb Jahre zurückliegt, verdeutlicht dieses gespaltene Verhältnis: Am Ende meines zehnten Semesters im Studium der Schulmusik, […]Weiterlesen →

Beethoven mal anders

L. v. Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5, 1. Satz, Klavierstimme, Kopistenabschrift Quelle: Beethoven-Haus Bonn Seit einem anregenden Gespräch am zurückliegenden Silvesterabend, u. a. über Musik-Programmiersprachen, beschäftige ich mich – nach langer Abstinenz – wieder zunehmend mit Computermusik. Bei der heutigen Internetrecherche […]Weiterlesen →

Not macht erfinderisch

Das Klavier ist ein Instrument, für dessen Anschaffung schon eine gewisse Finanzkraft vorhanden sein muss. Nicht jeder Haushalt kann sich die Anschaffung eines solchen Instruments leisten, die allerwenigsten mehr als eines. Was aber tun, wenn mehr als eine Person pro […]Weiterlesen →

Bodo Wartke über Micro$oft

Kürzlich bin ich mal wieder auf Bodo Wartke aufmerksam geworden. War sein Liebesliedgenerator ja im Netz bereits vom Geheimtipp zum Gassenhauer avanciert, so spielte mir ein Bekannter vor vier Wochen eine nette Sammlung von Bodo-Wartke-Titeln vor, von denen es mir besonders einer angetan hat – „PCdenzfall“ aus seinem neuen Programm „Songs an einem Sommerabend 2007“ – und genau diesen habe ich heute als Live-Version entdeckt! […]Weiterlesen →

© 2019 Ja gut, aber … — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

Send this to a friend