Ja gut, aber …

Die Musik, der Mac, das Leben und der ganze Rest …

Schlagwort

Marek Janowski

Macht zu viel Wagner rechtsradikal?

Vor etwa drei Stunden ging die Eröffnungspremiere der Bayreuther Festspiele 2013 mit der Wiederaufnahme des „Fliegenden Holländers“ in der Inszenierung von Jan Philipp Gloger, unter der Leitung von Christian Thielemann zu Ende. Während ich diese Zeilen schreibe, dudelt aus dem […]Weiterlesen →

Wagner, Würstchen, Weißbier, Wahn …

… das wäre gewiss eine Alliteration in Richard Wagners Sinne gewesen. Heute, vor etwa fünf Stunden, begannen die 100. Bayreuther Festspiele mit der Premiere des Tannhäusers unter der Regie von Sebastian Baumgarten und der musikalischen Leitung von Thomas Hengelbrock. Wie […]Weiterlesen →

Das Gesetz der Serie

Eigentlich ist es inzwischen fast unspekatakulär, ja geradezu langweilig. Fast möchte man glauben, hier wirke ein Gesetz der Serie. Auch die PR-Abteilung des Rundfunkchor Berlin hält die Nachricht inzwischen für so unbedeutend, dass sie bisher nicht auf der Website des […]Weiterlesen →

Zitat des Tages (12)

Heute von Marek Janowski: Und jetzt: Griffbrettissimo !!! Während einer Probe zur 9. Sinfonie von Hans Werner Henze heute, am 21. November 2008 in der Berliner Philharmonie.Weiterlesen →

© 2019 Ja gut, aber … — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

Send this to a friend