Ja gut, aber …

Die Musik, der Mac, das Leben und der ganze Rest …

Schlagwort

Ernährung

[Highspeed-Video] Wassermelone öffnen auf japanisch

Nun, da der Sommer doch noch vielerorten in Deutschland Einzug gehalten hat, passt auch das folgende Highspeed-Video, welches die Herren Gavin Free und Daniel Gruchy alias „The Slow Mo Guys“ mit einer Phantom-Flex-Kamera mit 1600 fps aufgenommen haben. Hier wird die […]Weiterlesen →

Neu in meiner Blogroll: Der Espresso-Freak

Heute gibt es unter dieser Rubrik Werbung in eigener Sache: Knapp 5 Jahre, nachdem ich mit dem Bloggen angefangen habe, konnte ich mein zweites Blog auf den Weg bringen: Der Espresso-Freak. Bereits seit einiger Zeit habe ich den Wunsch, ein […]Weiterlesen →

Montag = Vuvuzelatag (10)

Nach längerer Zeit gibt es heute einmal wieder einen Artikel aus der Serie „Die Vuvuzela und verwandte Instrumente“. Der Frühling hat zwar am zurückliegenden Wochenende wieder eine kleine Pause eingelegt, aber dennoch ist die Gartensaison bereits seit ein paar Wochen […]Weiterlesen →

[Highspeed-Video] Milk meets Coffee

Gestern stolperte ich im Artikel „PRINT: 35 Getränke-Werbungen aus der ganzen Welt Teil II“ auf dem KlonBlog über das geniale Foto (rechts) von Jan Kornstaedt (sehr sehenswerte Webseite!), das von der Agentur Jung von Matt/Fleet, Hamburg, vor einigen Jahren in […]Weiterlesen →

Katharsis

Eigentlich müsste es inzwischen bekannt sein. Auch in den Medien wird das Thema in letzter Zeit häufiger kritisch beleuchtet. So titelte z. B. die Süddeutsche vor einer Woche „Mythos Entgiften: Warum Entschlacken Unsinn ist“ (via gwup | die skeptiker) Dennoch unterwerfen […]Weiterlesen →

Das haben wir alle falsch verstanden

Es gibt den schönen Begriff „Realsatire“. Wikipedia definiert im Artikel Satire wie folgt: Als Realsatire bezeichnet man einen Vorgang, der bereits bei neutraler, objektiver Beobachtung oder Beschreibung satirisch wirkt. Aber warum eigentlich? Wir haben es einfach nur nicht kapiert. In […]Weiterlesen →

Vom richtigen Umgang mit Essstäbchen

Ja, das ist wieder so ein Wort, das seit der letzten Rechtschreibreform drei gleiche Konsonanten unmittelbar hintereinander enthält: Essstäbchen. Ich hatte bereits einmal ein Instruktionsvideo zum sachgerechten Umgang damit vorgestellt. Heute folgt nun ein weiteres. Gut aufpassen!Weiterlesen →

Christian Rach in der SZ über mein Blog

In der heutigen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung wird der Restaurant-Tester Christian Rach interviewt. Dabei spricht er folgende, bedeutungsschweren Worte: Die häufigste Antwort, die ich bekomme, ist: „Ja [gut], aber …“. Wir leben in einer Ja-[gut-]aber-Gesellschaft. Jawohl, Herr Rach, und das […]Weiterlesen →

Der (all)jährliche Bier-Post im Sommer

Die große Sommerhitze scheint erst einmal vorbei zu sein. Dennoch bleibt es weiterhin warm. Diese Temperaturen laden mehr als sonst zum Biergenuss ein. Dieser Umstand veranlasste mich bereits 2007 und 2008 dazu, aus aktuellem Anlass dem Thema „Bier“ einen Artikel […]Weiterlesen →

Intelligentsia Coffee

Meinen ersten Blogpost seit mittlerweile mehr als vier Monaten widme ich der Kurzfilmserie . Für diese Kurzfilmserie zeichnet verantwortlich The Department of the 4th Dimension (DPT4D). Angekündigt sind drei Episoden der Serie, erschienen ist bisher die erste: Espresso, Intelligentsia (via […]Weiterlesen →

© 2019 Ja gut, aber … — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑

Send this to a friend